tauchen im indischen ozean

Die Vielfältigkeit des indischen Ozeans mit der gewissen Portion ’EXTRA’.

Tauch ein in die geheimnisvolle und wunderschöne Unterwasserwelt mit Temple Point und  EXTRA Divers, unserem Tauchzentrum direkt im Resort.

Matthias ist der Basisleiter und sorgt mit seinem Team für unvergessliche Tauchgänge!

Im Video kannst du ihn und die Basis schon einmal kennenlernen…

Ablauf und Tauchgebiet

Die meisten Tauchplätze liegen in im Marine Nationalpark von Watamu. Die Riffe sind äußerst vielseitig. Große Überhänge, leichte Senken, Kanäle und intakte Korallengärten bergen viele Tierarten. Von einer kleinen Nacktschnecke, Schildkröten bis zum gigantischen Walhai kann einem hier alles begegnen.

16 Tauchplätze mit Tiefen von 5 - 45 Metern sind in 20 -40 Minuten mit dem Boot erreichbar. Die Wassertemperatur von 24° - 28° Celsius und die Möglichkeit Drift-, Wrack-, und Nachttauchgänge zu unternehmen, machen Watamu zum spannendsten Tauchgebiet in Kenia

Ach übrigens, saisonabhängig ziehen Buckelwale und Delphine in großen Gruppen an Watamus Stränden vorbei.

Preise

Bitte klicke hier eine Preisübersicht. Wir akzeptieren alle gängigen Kreditkarten sowie Bargeld.

ausstattung

  • Trocken- und Equipmentraum

  • UW Kamera-Verleih

  • 2 Tauchboote mir O2 Rescue Sets

  • 50 x 12l Aluminiumflaschen mit DIN Ventilen

  • INT-Adapter vorhanden

  • Nitrox gegen Aufpreis (4€pro Flasche)

  • 12 neue Vollequipments von Aqualung


 
 
Palms_Newsletter.png
/*Affiliate Code - LeadDyno */